Altarfenster

Wer wir sind

Unser Herz schlägt für Jesus. Er befreit von Zwängen, entlastet, richtet zu wahrer menschlicher Größe auf. Dank ihm haben wir ein Herz für Gott und für alle Menschen. Gerne laden wir Jung und Alt ein, mit uns zu erfahren, wie unvergleichlich gut es tut, in Jesu Gegenwart zu leben. Wir genießen seine erdhafte Güte, die Frieden schafft und Gerechtigkeit will, geborgen in Gottes leidenschaftlicher Liebe.  Mehr

Liebt Gott wirklich jeden Menschen? Dafür Jesus steht ein. Er öffnet uns für den Heiligen Geist. Der beflügelt uns, Gott mehr zu vertrauen. Wir leben auf. Gerne lernen wir Jesus immer besser kennen. Wir ermutigen uns und andere: Vertrau dich ihm an, folg ihm nach! Wie schon bei Jesu Jüngern läuft auch bei uns nicht alles rund. Wer ist schon perfekt – außer Jesus? So freuen wir uns über jeden Menschen, der zu uns hinzukommt. Jesus heißt ja alle willkommen – so auch wir!

Wer wir sind

Unser Herz schlägt für Jesus. Er befreit von Zwängen, entlastet, richtet zu wahrer menschlicher Größe auf. Dank ihm haben wir ein Herz für Gott und für alle Menschen. Gerne laden wir Jung und Alt ein, mit uns zu erfahren, wie unvergleichlich gut es tut, in Jesu Gegenwart zu leben. Wir genießen seine erdhafte Güte, die Frieden schafft und Gerechtigkeit will, geborgen in Gottes leidenschaftlicher Liebe.

Rücksicht nehmen …

Um anderen und einander nicht zur Ansteckungsgefahr zu werden, lassen auch wir jetzt alle Veranstaltungen (bis auf Beerdigungen) ausfallen, vorerst bis einschließlich 19. April. Wir bedauern das sehr und bitten um Verständnis. Wer besondere Hilfe braucht, wende sich gerne direkt an uns.

Kein Gottesdienst?

Alternativ kann, wer mag, täglich in der Bibel lesen. Hier ein Vorschlag dazu.

Unsere neuesten Predigten und Onlinebotschaften kann man hier anhören und herunterladen.

Und hier ist ein einfacher Hausgottesdienst beschrieben, daheim zu feiern, allein oder mit anderen.


Helfen?

Du bist gesund und willst Hilfe anbieten? Melde dich hier oder über Facebook.

Gemeinsames
Gebet der Hoffnung

Viele beten in diesen Tagen. Manche verabreden sich dazu. Nun lädt auch unsere Glocke täglich um 12 und 19 Uhr ein – zu gleichzeitigem Vaterunser, zum Weiterbeten mit eigenen Worten, Singen oder Musizieren.
21 Uhr: Kerze als Hoffnungszeichen
Wer kann und mag, zünde um 21 Uhr eine Kerze an, stelle sie in sein Fenster und bete das Gebet Johannes Hartls mit.


Offene Kirche?

Die nächsten täglich geöffneten Kirchengebäude:
Bokhorst: 9 – 18 Uhr, Kirchenweg 24
Ascheberg: 8 – 16 Uhr, Plöner Chaussee 45

Zu den Veranstaltungen: hier

Nummer gegen Kummer

Gespräch gewünscht,
doch gerade niemand erreichbar?
Da hilft die TelefonSeelsorge
kostenlos, vertraulich, rund um die Uhr:
0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 (mehr)

… oder amen.de:
Gebetsanliegen eingeben
(anonym und ohne Anmeldung)

Jesus spricht:

Glaubt an Gott und glaubt an mich!

Johannes 14,1

Jesus spricht:

Glaubt an Gott
und glaubt an mich!

Johannes 14,1